Warnung vor Phishing-Mails

In letzter Zeit sind wieder vermehrt gefälschte E-Mails an Bankkunden unterwegs.

Bei diesen Mails wird Ihnen als Kunde eine Transaktion vorgegeben, die Sie gar nicht getätigt haben. Wenn Sie auf den Link für weitere Informationen klicken, werden Sie auf eine unsichere Seite verlinkt und aufgefordert sensible Daten wie Pin und Tan einzugeben.

Mails wie die nachfolgende sind umgehend zu löschen, der makierte Link führt zu einer unsicheren Seite und darf daher nicht "geklickt" werden.

 

 

 

Mehr Informationen zum Schutz vor Phishing hier