Närrische Zeit in Neuenkirchen und Vörden

Karnevalsumzug der Grundschule Neuenkirchen

Pünktlich um 10 Uhr und 3 x 11 Minuten startete die Grundschule ihren Karnevalsumzug aus dem Herrengarten in Richtung Rathausplatz. Alle Kinder und Lehrer waren toll verkleidet. Prinzessinnen, Piraten, Cowboys, Indianer, Hexen, … die Kostümvielfalt der Kinder kannte keine Grenzen.

Am Rathausplatz angekommen, wurden die Schüler schon von vielen Eltern, Geschwistern und Freunden sowie Anke Bohmann von der Volksbank Neuenkirchen-Vörden eG erwartet.  Anders als bei üblichen Karnevalsumzügen warfen hier die Zuschauer die Bonbons in den Umzug. Die Kinder hatten viel Spaß und jede Menge damit zu tun, die vielen Bonbons aufzusammeln.

Karneval in der Grundschule Vörden

Auch in der Grundschule in Vörden wurde kräftig Karneval gefeiert. Alle Kinder waren toll verkleidetet: Marienkäfer, Cowboys, Prinzessinnen, böse Hexen und auch Indianer waren dabei. Nachdem die Lehrer ihr Karnevalsprogramm mit vielen tollen Spielen und Liedern für die Schüler beendet hatten, durften Anke Bohmann und Henning Seeleib von der Volksbank Neuenkirchen-Vörden eG auf die Bühne. Nach der Begrüßung mit einem kräftigen Helau startete der Bonbonregen. Alle Kinder freuten über die vielen Süßigkeiten von der Volksbank.