Passend zum Ferienstart ging es mit dem Vobi-Club zum Flughafen nach Bremen

Viel zu entdecken gab es für unsere Vobis am 16. März 2018 bei einem Besuch des Bremer Flughafens. Die Vobis warfen nicht nur einen Blick hinter die Kulissen des „Airport Bremen“, sondern durften als Höhepunkt eine Vorführung des größten Löschfahrzeuges der Flughafenfeuerwehr miterleben.

Vor Betreten des Außenbereichs des Flughafens hatte sich jedes Kind einer echten Passagierkontrolle zu stellen, welche für viel Spannung und Spaß sorgte.
Im Anschluss an die Kontrolle stand eine Bustour über das rund 340 Hektar große Areal auf dem Programm.
Dabei wurde an der Start- und Landebahn haltgemacht, um riesige startende und landende Flugzeuge hautnah mitzuerleben.

Als Krönung des Ausfluges durfte natürlich ein Besuch bei der Flughafenfeuerwehr nicht fehlen. Die Einsatzkräfte führten extra für uns eines ihrer insgesamt vier Flugfeldlöschfahrzeuge vom Typ Rosenbauer Panther vor.

Den Kindern wurde von den Mitarbeitern der Flughafenfeuerwehr unter anderem die Funktionsweise des fast 20 Meter langen Löscharms und der Wasserwerfer des „Panther“ erklärt - inklusiver Live-Vorstellung des beeindruckenden Wasserstrahls.

Auf der Rückfahrt haben wir gemeinsam einen Film geschaut und den ereignisreichen Tag Revue passieren lassen.