Auszubildende können stolz auf eigene Leistung sein

2.000 Euro an Sportler gegen Hunger überreicht

Am Sonntag, 15.10.2017, dem Tag des Welper Waldlaufes, war es soweit und das Orga-Team sowie Benno Fangmann, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Volksbanken im Kreis Vechta, durften die Spende des VOBA SUMMER RUN übergeben.

Anfang Juli fand die neu ins Leben gerufene Abschlussveranstaltung und gleichzeitig das Start up für die Volksbanken-Laufserie 2017/2018, der VOBA SUMMER RUN, statt. Die Premiere ist dabei vollkommen geglückt und startete gleich mit 252 Teilnehmer durch. Die am 01. Juli eingenommene Startgebühr sowie ein Obolus der Kreisarbeitsgemeinschaft wurde nun zugunsten "Sportler gegen Hunger" gespendet.

Eine stolze Summe von 2.000 Euro ist zusammengekommen.

"Die Azubis, die den Lauf auf die Beine gestellt haben, haben das richtig gut hingekriegt. Es war in ihrer Ausbildung ja das erste Mal, dass sie etwas in Eigenregie organisieren mussten", lobte Fangmann die Arbeit der Auszubildenden.