Spende in Höhe von 14.000 Euro an zwölf Vereine

Bescherung für Ehrenamtliche

Wenige Tage vor den Festtagen konnten wir wieder eine große Geldsumme an die örtlichen Vereine und Fördervereine überreichen und so für eine vorweihnachtliche Bescherung sorgen.

"Unser Gemeindeleben ist sehr geprägt von Vereinen und gemeinnützigen Institutionen", sagte unser Vorstand Reinhard Rehling am Freitag, 15.12.2017 anlässlich der Spendenübergabe an die Vereine. Dies sei etwa bei der letztjährigen 675-Jahr-Feier Vördens oder der Gala der Vereine sichtbar geworden.

In diesem Jahr haben wir bei der Bewertung der verschiedensten Anträge den Fokus auf Musikvereine und die Schulen im Ort gelegt. "Es ist außergewöhnlich, wie viele Musikgruppen und Chöre unsere Gemeinde hat, um dessen Vielfalt uns viele beneiden", so Reinhard Rehling. Als ebenso wichtig empfinden wir die Unterstützung der Bildungseinrichtungen. 2016 hatten wir bereits die Kindergärten unterstützt, diesmal waren die Schulen an der Reihe. Die Förderung unserer Kinder ist eine gute Investition in unsere Zukunft.

Unser Vorstand Ralf Claus überreichte die Spendenschecks an die Vertreter der Vereine und ergänzte in seiner Rede das Motto: "Aus der Region, für die Region". Die Spendengelder stammen aus den Reinerträgen der VR-Gewinnspargemeinschaft. Diese beliefen sich auf die noch nie da gewesene Summe von 13.781 Euro. Wir haben diesen Betrag aus eigenen Mitteln auf 14.000 Euro aufgerundet.

Über die zweckgebundenen finanziellen Zuwendungen freuen durften sich:

  • der Instrumentalverein Neuenkirchen-Vörden
  • der Posaunenchor Vörden
  • die Feuerwehrkapelle Vörden
  • die Jugendfeuerwehr Vörden
  • die Jugendfeuerwehr Neuenkirchen
  • die Musikschule Neuenkirchen-Vörden
  • das Akkordeon Orchester Nellinghof
  • der Kulturbahnhof Neuenkirchen-Vörden
  • das Naturbad Vörden
  • der Förderverein der Grundschule Neuenkirchen
  • der Förderverein der Grundschule Vörden
  • der Förderverein der Oberschule Neuenkirchen