Auch im Jahr 2018 konnte die Volksbank Neuenkirchen-Vörden eG wieder 14.000 EUR an örtliche Vereine und gemeinnützige Institutionen übergeben

Am Freitag, 14.12.2018 überreichten die Vorstände der Volksbank Neuenkirchen-Vörden eG in einer kleinen weihnachtlichen Feierstunde den Vertretern von zwölf örtlichen Vereinen und gemeinnützigen Institutionen Schecks in Höhe von insgesamt 14.000 EUR.

"Ganz nach dem Motto „In der Region für die Region“ wollten wir wieder alljährlich zur Weihnachtszeit den Ehrenamtlichen für ihr Engagement danken," so begrüßte Vorstandsmitglied Ralf Claus die Gäste.

Über zweckgebundene finanzielle Zuwendungen aus den Reinerträgen des VR-Gewinnsparens freuen sich in diesem Jahr:

  • Lichtblick Wahlde gGmbH (Anschaffung eines Trampolins)
  • Heimatverein Vörden (Dauerausstellung „Landwirtschaft früher“)
  • Heimatverein Neuenkirchen (Anschaffung eines Bücherschranks)
  • Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vörden (Bildungsprogramm „Lesen von Anfang an“)
  • Club Neuenkirchener Narren (neue Festkleidungen)
  • TuS Neuenkirchen (Zuschuss für Trikots, Mini-Tore und Spielplatz)
  • Ballsport Vörden (Poloshirts und Kapuzenpullover für die Fußball-Herrenmannschaften)
  • Turnverein Vörden (neue Outdoorjacken für die Basketballmannschaft der 1. Damen)
  • Tennisclub Neuenkirchen (neues Trainingsmaterial)
  • Tischtennisclub Campemoor (neue Trikots)
  • Reit- und Fahrverein Vörden (Erneuerung Reitboden)
  • Fahr- und Reitverein Neuenkirchen (Erneuerung Reitboden)

„Nachdem wir im Jahr 2017 den Fokus bei der Verteilung der Zweckerträge auf die Musikvereine gelegt hatten, standen in diesem Jahr die Sportvereine im Vordergrund“, so Vorstand Reinhard Rehling. „Die Sportvereine in Neuenkirchen-Vörden bieten ein breites Spektrum an; ob Fußball, Baskeball, Volleyball, Tennis, Tischtennis, Reiten u.v.m. – das ist nur möglich dank der vielen Ehrenamtlichen in unserer Gemeinde“, so Rehling weiter.  

Auch das Kulturangebot unserer Gemeinde wird von vielen Vereinen unterstützt. Ob Heimatvereine oder auch der Karnevalsclub „CNN“ – für dessen Karten zu den Galas man schon mal mehrere Stunden anstehen muss – und nicht zuletzt die Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vörden, die nicht nur das Bildungsprogramm „Lesen von Anfang an“ intensiv unterstützt.

Wir als Volksbank vor Ort wollen die Vereine unterstützen und uns damit bei allen Ehrenamtlichen bedanken, betont Vorstand Reinhard Rehling.